www.nordsee-ferienhaus-krabbe-32.de - Tipps

Ausflugs- und Gastro-Tipps

Interessantes, Schönes und Leckeres auf Eiderstedt !

Nehmen Sie sich eine Auszeit vom Alltag in der herrlichen Landschaft Nordfrieslands. Wer Lust auf Ausflüge und Unternehmungen hat, dem bieten sich zahlreichen Möglichkeiten für Radtouren und Wanderungen mit interessanten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen aus den Bereichen Geschichte und Kultur.

„Haus Peter“

Tetenbüll in der Dörpstraat 16, mit einem urigen regionalen Kaufmannsladen aus dem Jahr 1820. Das Museum mit seiner gut restaurierten Einrichtung ist die wohl älteste, an ihrem Ursprungsort erhaltene, ländliche Hökerei in Schleswig-Holstein. Drei Generationen betrieben hier einen kleinen Kolonialwarenladen in der Dorfmitte bis zum Jahre 1924. Das Haus der Familie Peters wurde um 1760 gebaut und wurde von etwa 1850 bis 1989 von der Familie bewohnt. Der Eintritt ist frei.

Café Seegartengalerie

Ein gemütliches Café, mit einem herrlichen Ausblick auf die Marschlandschaft. Sehr zu empfehlen ist die weiße Trinkschokolade und der selbstgebackene Hefezopf. Garding, Alter Gardinger Deich 9; Öffnungszeiten:  April - September: täglich ab 14.00 Uhr; Oktober - März: Fr. - So. ab 14.00 Uhr; 

Telefon: 04862-2019850 .

Galerie Biller un Böker

„Biller un Böker“ ist Plattdeutsch und heißt auf Hochdeutsch „Bilder und Bücher“. Die Galerie „Biller un Böker“ wird von Helga Hoppe geleitet. Angegliedert sind das Atelier und eine Bücherstube.  Helga Hoppe, Herrengraben 11, 25832 Tönning ; Öffnungszeiten: April - Oktober: Di. - So. 14.00 - 18.00 Uhr. Dezember - März: Mi. - Sa. 14.00 - 17.00 Uhr und nach Vereinbarung;

Telefon: 01520-4819978.

Roter Haubarg

Eiderstedter Restaurant und Café-Museum mit Köstlichkeiten und einem außer­ordentlich interessanten Museum zum Thema der Haubarge. Diese „Höfe“ gibt es nur einmal auf der Welt – nämlich auf Eiderstedt! Roter Haubarg, Sand 5, 25889 Witzwort;

Telefon: 04864-845.

Der Westerhever Leuchtturm

leuchtturmDer Turm wurde im Jahre 1906 auf einer 4 m hoch aufgeschütteten Warft mit Pfahlgründung (127 dicke, lange Eichenpfähle) und Betonsockel errichtet. Für Brautpaare gibt es die Möglichkeit, sich dort das „Ja-Wort“ zu geben. Die Turmbesichtigung ist nur mit Führung möglich, die Anmeldung ausschließlich im Info-Haus am Parkplatz, Ahndelweg 4 in Westerhever. Telefonische Vorbestellungen können über den Anrufbeantworter oder von April - Oktober täglich ab 11.00 Uhr persönlich getätigt werden. Die Besichtigungen sind möglich von Ostersonntag bis Ende Oktober.

Mo. + Mi. + Sa. jeweils zur vollen Stunde von 10.00 – 16.00 Uhr, nur um 12.00 Uhr ist Pause. Bedenken Sie, dass Sie einen Fußweg von 2,5 km (ca. 45 Minuten) einrechnen müssen. Preise: 2,00 Euro für Kinder, 4,00 Euro für Erwachsene. Kinder unter 8 Jahren dürfen leider noch nicht mit auf den Turm! 

Telefon: 04865-1206. 

Die Holländerstadt Friedrichstadt

Dieses Kleinod wurde 1621 gegründet und ist ein wunderbares Beispiel holländischer Baukunst. Bauten der niederländischen Backsteinrenaissance und Grachten prägen das Stadtbild. Das „Holländerstädtchen“ ist sehr gemütlich und unbedingt einen Ausflug wert.

Naturkostladen

Sankt Peter Ording Dorf, Preestergang 15/Ecke Eiderstedterstraße;
Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 9.00 - 12.30 Uhr und 14.30 - 18.00 Uhr; Sa. 9.00 - 12.30 Uhr.

Dünentherme

Badelandschaft  in St. Peter Ording Bad, zum Schwimmen und Entspannen.

Mars-Skipper-Hof

Als Kulturdenkmal anerkannter Haubarg mit einmaligem Angebot eines Erfahrungsfeldes zur Sinnes- und Wahrnehmungsschulung nach Hugo Kükelhaus. Für große und für kleine Leute. Öffnungszeiten: Di. - Fr.  14.00 - 19.00 Uhr; Sa. + So.: 11.00 - 17.00 Uhr. Von November - März an Wochenenden und nach Anmeldung geöffnet. Kinder bis 6 Jahre 4,00 Euro; Kinder ab 6 Jahre 5,00 Euro; Erwachsene 6,00 Euro; Familien zahlen 16,00 Euro für einen erlebnisreichen Tag auf dem Erfahrungsfeld.  Gardinger Chaussee 3, 25832 Kotzenbüll; 

Telefon: 04861-61 74 80. 

und noch ein paar zusätzliche kulinarische Empfehlungen:

Restaurant „Seekiste“

in Sankt Peter Ording mit tollen Krabben-Gerichten. Am Böhler Strand; 

Telefon: 04863-476757.

Restaurant „Gosch“

mit viel Klamauk und feinem Fisch und Wein.

„Naturköstliches“ bei Lilo & Karl-Heinz

Familie Cordts-Sanzenbacher, Möhlendiek 5 / Einfahrt Westerheverstraße, 25836 Osterhever;

Telefon: 04865-901927.

Traumurlaub Nordsee

in schöner Reetkate auf Eiderstedt, wenige Minuten vom Strand! Gleich hier buchen!
in unserem Dorfhaus "Alte Bäckerei", wenige Minuten vom Strand! Gleich hier buchen!