www.nordsee-ferienhaus-krabbe-32.de - Hausordnung

Krabbe 32 Hausordnung

Liebe Gäste,


haus-vorderansicht1wir begrüßen Sie recht herzlich in unserer Nichtraucher-Reetkate „Krabbe 32“ in Wasserkoog und wünschen Ihnen eine schöne und unvergessliche Urlaubszeit hier bei uns auf Eiderstedt. Wir haben uns bemüht, das Haus in einen für Sie optimalen Zustand zu versetzen, um Ihnen mit unserer unlängst abgeschlossenen Grund-Renovierung einen wirklich exklusiven Wohnkomfort zu bieten. Sie sollen sich hier bei uns „pudelwohl“ fühlen! Bitte helfen Sie mit, dass sich unser Haus auch bei Ihrem nächsten Besuch noch in bestem Zustand befindet! Behandeln Sie technisches Gerät und Möbel pfleglich und schützen Sie insbesondere unseren wunderschönen Schiffs-Dielen-Boden vor frühzeitiger Abnutzung. Gehen Sie bitte keinesfalls mit Ihren schmutzigen Wanderschuhen auf den Parkettfußboden, sondern benützen Sie die für Sie bereitgestellten Filzpantoffeln.

Ansonsten bitten wir, das Ferienhaus besenrein und aufgeräumt zu verlassen und das Geschirr vor Ihrer Abreise gesäubert aus dem Geschirrspüler in die Schränke zurückzustellen. Benutzte Bettwäsche, Bettlaken und Handtücher sind in dem vorgesehenen Wäschekorb im Hauswirtschaftsraum zu hinterlegen.

Im Hauswirtschaftsraum stehen Ihnen Staubsauger, Kehrbesen mit Schaufel, Eimer mit Bodenwischtuch und andere Utensilien und Reinigungsmittel zur Verfügung, damit Sie selbst bei einem kleinen Malheur zwischendurch reinigen können.

Grundsätzlich gilt für unsere Kate – bei Mietzeiten über einer Woche – eine Zwischenreinigung zu den bekannten Preisen als vereinbart. Bitte planen Sie unser Reinigungsteam entsprechend jeweils freitags in Ihren Tagesablauf ein!

haus-rueck1Das Grillen mit Holzkohle und offenes Feuer auf dem Grundstück muss aus Sicherheitsgründen wegen der Brandgefahr bei den reetgedeckten Häusern leider streng untersagt werden. Silvestergäste möchten bitte keine Neujahrsraketen zünden und vom Abbrennen sonstiger Feuerwerkskörper absehen, das Reetdach ist hoch entzündlich. Wir bitten um Ihr Verständnis und um Einhaltung zu Ihrem eigenen Schutz sowie natürlich aus versicherungstechnischen Gründen.

kuecheEbenso bitten wir, derzeit vom Betrieb des Kachelofens und des antiken Küchenherdes Abstand zu nehmen, die Bedienung braucht maximale Expertise, es besteht akute Verbrennungsgefahr. Die Heizungsanlage bitte keinesfalls über 70 Grad fahren, um eine Überhitzung des Systems zu vermeiden. Bitte regeln Sie die Raumtemperatur über die Thermostate an den Heizkörpern, das Haus bitte stets gut belüften und natürlich ganz wichtig: beim Verlassen Türen und Fenster schließen. Terrassentüren und Fenster sollten immer – wenn sie offen stehen – mit den vorgesehenen Windhaken gesichert werden. Der starke Wind auf Eiderstedt richtet sonst Unheil an. Bitte die Toiletten immer gut spülen, keine Essensreste und zweckfremde Gegenstände in die Toilette werfen, wir arbeiten mit einem ökologisch ausgefuchsten Dreikammersystem. Bitte helfen Sie mit, die Umwelt zu schützen.

Bitte beachten Sie aus ökologischen Gründen auch die Inhaltsangaben zu den verschiedenen Mülltonnen und stellen Sie die Mülleimer an den betreffenden Tagen – siehe Infoblatt auf dem Infoschrank am Kücheneingang – auf die Straße, damit Ihr Abfall für Sie entsorgt werden kann.

sielWir haben das Grundstück für Ihre Kinder mit einem Zaun zum Sielzug hin gesichert, bitte achten Sie dennoch darauf, dass Ihre Sprösslinge hier nicht verunglücken, das Wasser kann ziemlich tief sein. Der hintere Teil des Hauses ebenso wie der abgegrenzte Hauswirtschaftshof links neben der Garage ist zum Sielzug hin nicht abgesichert und steht Ihnen damit aus Sicherheitsgründen nicht zur Verfügung.

Die Benutzung der Piratenkoje im ersten oberen Schlafzimmer erfolgt bitte auf eigene Gefahr und nur durch Seeräuber und Prinzessinnen in ausreichendem Alter.

Die gebuchten Fahrräder stehen für Sie in der Garage bereit, ebenso die Gartenmöbel, welche Sie sich bitte selbst nach Bedarf aufstellen und wieder wegräumen.

Bitte beachten Sie nicht zuletzt aus Gründen Ihrer eigenen Sicherheit sowie aus Haftungsgründen unbedingt diese Hausordnung. Falls Sie während des Aufenthalts Hilfe in irgendeiner Form benötigen, wenn etwas im Haus nicht in Ordnung sein oder kaputt gehen sollte, steht Ihnen das Hausteam der Nord Licht Immo GbR aus dem Nachbarort Tönning unter der Tel. Nr. 04861/1288 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  mit Rat und Tat zur Seite und kümmert sich sofort um Ihr Anliegen.

Wir würden uns sehr freuen, Sie bald wieder begrüßen zu dürfen und, wenn es Ihnen bei uns gefallen hat, empfehlen Sie „Krabbe 32“ an Freunde und Bekannte doch am besten gleich weiter!

Mit besten Grüßen

Das Hausteam Nord Licht Immo GbR

Traumurlaub Nordsee

in schöner Reetkate auf Eiderstedt, wenige Minuten vom Strand! Gleich hier buchen!